Leiter der Herstellung (m/w) am Standort Aldenhoven


Die Pharma Aldenhoven GmbH & Co. KG gehört seit 1997 zu der Maxim-Gruppe und ist ein expandierendes, mittelständisches, pharmazeutisches Unternehmen mit rund 100 Mitarbeitern.

Das Unternehmen ist nach AMG Inhaber einer Herstellungserlaubnis für flüssige und halbfeste Darreichungsformen und zertifiziert nach ISO 9001, ISO 13485 und IFS Food. Die Pharma Aldenhoven GmbH & Co. KG stellt neben freiverkäuflichen Arzneimitteln eine umfangreiche Produktauswahl verschiedener Nahrungsergänzungsmittel sowie Medizinprodukte her.

Für unsere Niederlassung in Aldenhoven bei Jülich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Leiter der Herstellung (m/w)

Hierzu gehören folgende Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Organisatorische und personelle Leitung der Herstellung gemäß § 12 AMWHV
  • Sicherstellung der Einhaltung von arzneimittelrechtlichen Vorschriften, Herstellanweisungen, GMP-Leitlinien sowie Sicherheits- und Umweltvorschriften im Produktionsbereich
  • Erstellung, Prüfung und Freigabe der Herstelldokumente sowie anderer arzneimittelrechtlicher Vorschriften und Dokumente
  • Koordination, Umsetzung und Überwachung von Qualifizierungs-, Validierungs- und Wartungsmaßnahmen sowie allgemein Analyse und Entwicklung sämtlicher Maßnahmen zur Optimierung der Prozesse
  • Sicherstellung und Meldung von Produktionsabweichungen sowie deren Bewertung
  • Planung und Durchführung von Schulungsmaßnahmen und Unterweisungen des Teams

Ihre idealen Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes pharmazeutisches oder vergleichbares naturwissenschaftliches / technisches Studium; alternativ Abschluss des Chemiemeisters in der pharmazeutischen Industrie
  • Einschlägige, mehrjährige Berufserfahrung in der pharmazeutischen Produktion im industriellen Maßstab sowie eine ausgeprägte Führungskompetenz
  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrung mit GMP-Regularien
  • Hohe Affinität zur Technik
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, ausgeprägte Teamfähigkeit und Belastbarkeit sowie eine sehr gute, lösungsorientierte und selbständige Arbeitsweise

Wir bieten:

  • Eine Position mit immer wieder neuen Herausforderungen und Entwicklungsperspektiven
  • Umfassende Einarbeitung in Ihr Aufgabengebiet
  • Permanente Weiterbildung in Ihrem Fachgebiet
  • Angenehmes Betriebsklima in einem hochmotivierten und dynamischen Team
  • zusätzliche Vergütungsbestandteile sowie betriebliche Altersvorsorge

Wenn Sie diese verantwortungsvolle und interessante Aufgabe in einem mittelständischen, aufstrebenden Unternehmen reizt, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung - vorzugsweise in einem PDF-Dokument per E-Mail – an:

PHARMA Aldenhoven GmbH & Co. KG

Frau Manuela Blume

Industriestraße 6

52457 Aldenhoven

Tel: (0049) 2464/589 -25

bewerbungen@pharma-aldenhoven.de

Im Falle der Einsendung von Bewerberunterlagen erklärt sich der/die Bewerber/in damit einverstanden, dass die Daten bis zu einer Dauer von drei Monaten nach Beendigung des Einstellungsverfahrens gespeichert werden, bzw. im Fall des gerichtlichen Verfahrens auf Inanspruchnahme von MAXIM Markenprodukte GmbH & Co. KG und die PHARMA Aldenhoven GmbH & Co. KG wegen Rechtsverstößen im Auswahlverfahren, bis zur Beendigung dieses Verfahrens. Die MAXIM Markenprodukte GmbH & Co. KG und die PHARMA Aldenhoven GmbH & Co. KG verpflichtet sich, die Datei ohne Zustimmung des/der Bewerbers/in keinem Dritten zugänglich zu machen, es sei denn, es dient der Abwehr von Ansprüchen Dritter in einem gerichtlichen Verfahren, und sie nach Ablauf des Verfahrens unverzüglich zu löschen.