18Juni

MAXIM übernimmt soziale Verantwortung


Unsere Überschüsse aufgrund von Überproduktion oder Sortimentsänderungen sollen nicht länger vernichtet werden! Dafür haben wir uns jetzt als Spenderunternehmen bei der gemeinnützigen innatura GmbH eingetragen – einer Plattform, die fabrikneue Sachspenden bedarfsgerecht an gemeinnützige Organisationen vermittelt. So kommen unsere Überschüsse nicht „in die Tonne“, sondern da an, wo sie noch gebraucht werden. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit und darüber, dass wir auf diese Art unser soziales Engagement ausbauen und einen kleinen Beitrag zum Thema Nachhaltigkeit leisten können!

Mehr Informationen zur innatura GmbH finden Sie hier: http://www.innatura.org/